Der geschäftsführende Vorstand des PhVSA (seit 24.11.2016)

Der Vorsitzende

Thomas Gaube

Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des DPhV

Schulleiter am Giebichenstein-Gymnasium

„Thomas Müntzer“ Halle

Fachlehrer für Mathematik, Physik, Informatik

„Neben dem Kampf für das Gymnasium und das gegliederte Schulwesen stehen für uns als wichtige Aufgaben die Nachwuchsgewinnung und der Verjüngungsprozess in allen Gremien unseres Verbandes. Ich möchte als Vorsitzender meinen Beitrag dazu leisten.“ 

 

 

Die stellvertretenden Vorsitzenden

Hermann Weinert

Stellv. Schulleiter des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums Halberstadt

Fachlehrer für Physik und Mathematik

„Besonders im bildungspolitischen Bereich möchte ich in den nächsten Jahren meine Erfahrungen einbringen. Dazu gehört auch die Pflege der Kontakte zum DPHV und zu den politisch Verantwortlichen in Sachsen-Anhalt.“ 

 

Iris Seltmann-Kuke

Arbeitsbereich Berufspolitik

Mitglied im Lehrerhauptpersonalrat beim

Bildungsministerium, Fachgruppe Gymnasium

Fachlehrerin für Mathematik, Physik, Informatik am Geschwister-Scholl-Gymnasium Gardelegen, 

"Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das Leben!" (Charlie Chaplin)  

Der Schatzmeister

     

Rolf Laux

Oberstufenkoordinator am Domgymnasium Merseburg

Fachlehrer für Mathematik, Physik, Informatik

„Kostenkontrolle und pünktlicher Beitragseinzug sind Voraussetzung für die finanzielle Absicherung des Verbandes, damit meine Hauptaufgabe im Vorstand.“  

     

Die Beisitzer

Peter Dammann

Arbeitsbereich Tarifrecht

Mitglied im Lehrerbezirkspersonalrat Halle, Fachgruppe Gymnasien 

Fachlehrer für Mathematik und Physik am Domgymnasium Naumburg,

Schwerpunkte meiner zukünftigen Arbeit:

  1. Eintreten für starke Gymnasien und damit für die Umsetzung der Ziele des Philologenverbandes,
  2. Einsatz für die Interessen der Beschäftigten im Rahmen meiner Tätigkeit als Lehrerbezirkspersonalrat,
  3. Beratung der Kolleginnen und Kollegen bei personalrechtlichen und schulrechtlichen Fragen,
  4. Einarbeitung in das Tarifrecht.  
     
 

Ines Gurschke

Fachlehrerin für Mathematik und Chemie am Goethegymnasium Weißenfels

„Als Beisitzerin im GV des PhVSA möchte ich mich weiterhin für die Interessen der Lehrerinnen einsetzen und gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des GV dafür kämpfen, dass die Arbeitsbedingungen an den Gymnasien entsprechend den Anträgen des Vertretertages verbessert werden. Desweiteren möchte ich aber auf dem Gebiet der Gender-Gleichstellung noch aktiver werden und dieses Problem mehr in den Fokus rücken.“  

Nadine Wegener

Arbeitsbereich Berufspolitik

Fachlehrerin für Biologie und Russisch am Geschwister-Scholl-Gymnasium Gardelegen

„Lasst nicht den Lärm fremder Meinungen 
Eure eigenen inneren Stimmen ertränken. (...) 
Habt den Mut, Eurem Herzen und Eurer Intuition zu folgen.“ (Steve Jobs)  

 

Jörg F. Riemer

Arbeitsbereich Bildungspolitik

Fachseminarleiter Ethik am Studienseminar,

Fachlehrer für Deutsch und Ethik am Burgenland-Gymnasium Laucha,

„An guten Wegen und guten Schulen erkennt man den guten Staat“. Im Sinne dieses Sprichwortes sehe ich als Aufgabe unseres Verbandes, sich dafür einzusetzen, dass in Sachsen-Anhalt eine Bildungspolitik für die Interessen unserer Mitglieder umgesetzt wird. Gute Schulen gibt es nur, wenn für unsere Gymnasien ein verlässliches Klima herrscht.